BEZIENSWAARDIGHEDEN / ACTIVITEITEN
In de omgeving van Szakcs
Guest house, horse riding in Várong / 7 km-9 minuten
The family pension is set in wonderful natural surroundings, not far from Szakcs and the thermal baths of Igal and Gunaras.
Address:Várong, Mező u. 1.
Information:Várong Község Önkormányzata
7214 Várong, Mező utca 1.
Telephone: +36(74)485-304
Fax: +36(74)485-278
E-mail: varong@axelero.hu
Tourinform Dombovári Kistérség
7200 Dombóvár, Hunyadi tér 27.
Telephone: +36(74)466-053
Fax: +36(74)466-053
E-mail: dombovar@tourinform.hu
Gedenkhaus Sárdy  / 15 km-7 minuten
Der Operettensänger János Sárdy wurde in Nagykónyi geboren. Das Gedenkzimmer ist mit seinen persönlichen Gegenständen, Möbelstücken, Kleidungen eingerichtet, an den Wänden sind zeitgenössische Plakate und Fotos zu sehen. Nach vorheriger Anmeldung besuchbar. Eintritt frei. Auch für Behinderte geeignet. 
Addresse: Nagykónyi, Nagy u. 93.
Information: Sárdy Emlékszoba
7092 Nagykónyi, Nagy u. 93.
Telefon: +36(74)476-220 
Tourinform Tamási
7090 Tamási, Garay u. 1-3.
Telefon: +36(74) 470-902
E-mail: tamasi@tourinform.hu
Heimatsammlung  / 23 km-24 minuten
Die Heimatsammlung stellt die bauerliche Lebensweise vor.
Das Haus kann einzeln eintrittsfrei besucht werde. 
Addresse: Tamási, Garai u. 2.
Information: Helytörténeti Gyűjtemény
7090 Tamási, Szabadság u. 52.
Telefon: +36(30)341-6271
E-mail: VMK@tamasilib.hu 
Tourinform Tamási
7090 Tamási, Garay u. 1-3.
Telefon: +36(74)470-902
Fax: +36(74)470-902
E-mail: tamasi@tourinform.hu 
Öffnungszeiten
06. 01. - 10. 15
Galerie Tamási / 23 km-24 minuten
Addresse: Tamási, Szabadság u. 54.
Eine Dauerausstellung mit Gemälden von unter anderem Mednyánszky, Miklós Borsos, Vasarely, Dali und Renoir kann hier als Schenkung der Familie von László Könnyű besichtigt werden.
Szigeterdő / 21 km-20 minuten
Address: Dombóvár,
The „Szigeterdô” (Island Forest) is in Dombóvár,in the south-west part of the county,Tolna. It used to be a marsh forest coming out like an island from the flood area of the river, Kapos.
The control of the river made the first destruction on the area then the environment pollution, caused by the railway, made destructions in the area.
Its 10 Ha area had dropped to 4,8 Ha by 1971, when it became a nature reserve.
The average age of the growing stock is 70-100 years.
The oldest tree in the forest is a 150 years old oak tree, its width is 4 meter.
There are 63 different bird species in the park.
Der Schlosspark Viczay-Kornfeld / 27 km-28 minuten
Naturschutzgebiet mit wertvollen Pflanzenassoziazionen.
Nach vorheriger Anmeldung für Gruppen oder auch für Einzelpersonen besuchbar. 
Addresse: Iregszemcse, Bartók Béla u. 10.
Information: Viczay-Kornfeld kastélypark
7095 Iregszemcse, Bartók Béla u. 10.
Telefon: +36(74)481-193 
Tourinform Tamási
7090 Tamási, Garay u. 1-3.
Telefon: +36(74) 470-902
E-mail: tamasi@tourinform.hu 
Öffnungszeiten
Előzetes bejelentkezés alapján.
Thermal Baths of Tamási / 23 km-24 minuten
Address: Tamási, Hársfa u. 1-3.
The Thermal Baths of Tamási is one of the most significant public baths of Tolna county, near to the pine forest covered Castlehill (Várhegy) in beutiful surroundings. Tamási is small town, 38 km far from lake Balaton, 50 km far from Szekszárd, at the junction of motorway number 61. and 65. The Thermal Baths and the near camping place maintened by Tamási Közös Vízmű Kft. (Common Waterworks Co. Ltd. Tamási) is opened from 1st of May to 15th of October. The Thermal Baths offer plesant relaxing for 3300 persons daily, the number of visitors is 150 000 persons per year. There are 7 different size and water temparature pools in the territory of the Thermal Baths. The pools are filled with alkaline-chloride, hydrogene-charbonate and high level of salt containing water - which is 52 °C degree of temperature, medicinal water qualified - by the fountain no I. The water-rush-up depth is 2000 meters. The curative effects of the medicinal waters appears in various cases of the alteration of extemital joints, hip-joint and spinal cartilage. The water is also effective in the treatment of orthopaedic and accident damaged persons. The 33 meter swimming pool satisfies all the requirements of swim-lovers. Two seated pools are filled with 35-38 °C temperature medicinal waters, the others are filled with 45 °C temperature by the fountain no. II. In the territory of the Thermal Baths there are 600 parking spaces in the parkplacearea, restaurants and other shops can be found so satisfy all the  expectations. Te most popular service is the medicinal and refreshing massage, but other services as sauna, lending possibilities, are available as well. Cooking and meal facilities are also available in the camp-area.
Pfarrkirche "Nagyboldogasszony" / 23 km-24 minuten
Die römisch-katholische Kirche wurde während der Zeit des Pfarrers Mátyás Győri von 1719 bis 1742 gebaut. Aufmerksamkeit ist dem Rokokoaltar zu schenken. Seit 1970 ist der liturgische Teil der Kirche neu geworden.
Durch vorherige Anmeldung zu besuchen.
Eintrittfrei
Gottesdienste: Montag um 7.15.
Dienstag um 7.15 
Addresse: Tamási, Szabadság u. 25.
Information: Nagyboldogasszony Plébániatemplom
7090 Tamási, Szabadság u. 25.
Telefon: +36(74)471-637 
Tourinform Tamási
7090 Tamási, Szabadság u. 52.
Telefon: +36(74)470-902
Fax: +36(74)470-902
E-mail: tamasi@tourinform.hu
Heil- und Strandbad Dombovar / 21 km-20 minuten
Addresse: Dombóvár - Gunarasfürdő, Kernen tér 1.
Das Heilwasser in Dombóvár-Gunaras hilft seit mehr als 20 Jahren die Gesundheit derjenigen zurückzugewinnen, die an Krankheiten der Bewegungsorgane, Magen-, Darm- und Gallenerkrankungen, gynäkologischen Krankheiten, Zahnfleisch- und Munderkrankungen leiden. Die Behandlungen können bei den Erkrankungen der Atemwege, bei Herz- und Gefäßkrankheiten, sowie auf dem Gebiet der Dermatologie erfolgreich angewandt werden. Das 55°C warme Heilwasser mit bedeutendem Fluorid- und Alkali-Hydrogenkarbonatgehalt und das Fachartzteam des Kurmittelhauses stehen mit verschiedenen Kurangeboten zur Verfügung der Gäste.
Die Zahl der Gäste in Gunaras ist in einem Jahr über 140.000. Das Strandbad bietet mit den verschiedenen Becken, dem Fischteich und den vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten (Beachvolleyballplatz, Riesenschachbrett, Tretboot, Bootsfahrt) den Gästen angenehme Erholung.
Fekete István Múzeum / 21 km-20 minuten
Addresse: Dombóvár, Hóvirág u. 25.
Information: Fekete István Múzeum
7200 Dombóvár, Hóvirág u. 25.
Telefon: +36(20)421-9307
Fax: +36(74)466-087 
Tourinform Dombovári Kistérség
7200 Dombóvár, Hunyadi tér 27.
Telefon: +36(74)466-053
Fax: +36(74)466-053
E-mail: dombovar@tourinform.hu 
Öffnungszeiten
01. 10. - 31. 03.:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag:15.00 - 18.00
6,7:10.00 - 16.00
01. 04. - 30. 09.:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag:15.00 - 18.00
6,7:10.00 - 18.00
Thermalbad Igal / 15 km-16 minuten
Berühmt ist Igal wegen seiner Heißwasserquellen. In den 60iger Jahren wurden hier ein Strandbad und ein überdachtes Heilbad errichtet, nachdem man insgesamt vier Bohrungen in die Tiefe gelassen hatte, eigentlich um Öl zu suchen. Das heute 50.000 m² große Bad soll wegen des enormen Zustroms noch erweitert werden, so daß die jährlich cirka 140.000 Gäste noch bequemer Platz finden. Wegen der hohen Temperaturen und dem Salzgehalt ist das Wasser von Igal besonders zur Heilung von Erkrankungen des Bewegungs- apparates, chronischen Gelenkentzündungen, Frauenkrankheiten und urologischen Beschwerden geeignet. Das Wasser wird aber auch zu Trinkkuren verordnet und beeinflußt Magen- und Darmbeschwerden günstig.

Das an Mineralstoffen sehr reichhaltige Wasser von hoher Temperatur, das seines Jodidgehaltes wegen in die Gruppe von jodithaltigem Wasser gehört, hat eine intensive biologische Wirkung. Es ist zur Heilung von verschiedensten Krankheiten geeignet, insbesondere bei rheumatischen Erkrankungen der Bewegungsorgane, Kreislaufstörungen, Gelenkentzündungen, chronische Frauenleiden, urologische Krankheiten sowie degenerierte Rückenerkrankungen. 
In Form von Trinkkuren wird das heilende Wasser u. a. zur Behandlung von Magen- und Darmerkrankungen, Hyperazidität, Verdauungsbeschwerden Darmträgheit und Strumen verabreicht. Wegen seinen beträchtlichen Gehalt an Jod, heilt das Wasser auch Wunden und fistulöse Krankheiten der Adern, sein Bromgehalt beeinflusst Schlaflosigkeit, nervöse Unruhe günstig, und sein Fluoridgehalt schützt gegen Zahnkaries.

Die Badeanlage ist groß, mit schattigen Bäumen und Rasen zum Sonnen. Das Thermalwasser bricht in einer Tiefe von 651m mit 81°C hervor.Von den 9 Becken des Bades, befinden sich 2 Becken im Freiluftbereich und 2 Becken im überdachten Bereich die zur Thermalbadekur (mit einer Wassertemperatur von 35°C - 38°C) zur Verfügung stehen. Es gibt noch 3 Kinderbassins und 2 große Becken mit relativ kaltem Wasser (25°C) zum Schwimmen.

Öffnungszeit der Badeanlage: täglich  8°° - 19°° Uhr!
Tel.: 06/82-372-320     Tel./Fax:06/82-372-286
Klik hier

Voor een
dia-presentatie

U krijgt een goed beeld van ons dorp en de omgeving